Kartenvorverkauf Krause

§ 1 Datenerhebung und Datennutzung
Es werden nur personenbezogene Daten erhoben, die vom Nutzer bei der Bestellung bzw. Kontaktaufnahme freiwillig mitgeteilt werden. Es wird dem Grundsatz der Datenvermeidung gemäß gehandelt und soweit wie möglich auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet. Eine Verwendung personenbezogener Daten erfolgt nur im notwendigen Umfang zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden die Daten nicht weiter verwendet und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern nicht ausdrücklich eine Einwilligung in die weitere Nutzung vorliegt bzw. nachfolgend eine darüber hinausgehende gesetzlich erlaubte Datenverwendung ausdrücklich vorbehalten wurde.

§ 2 Datenweitergabe
Die mitgeteilten personenbezogenen Daten dienen ausschließlich der Vertragsbegründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Durchführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses. Sie werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Lediglich zur Vertragserfüllung werden die Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen werden die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. den beauftragten und gewählten Zahlungsdienstleister weitergegeben.

§ 3 Nutzungsdaten
Zur Ausgestaltung der Internetseite werden Nutzungsdaten im notwendigen Rahmen erhoben, verarbeitet und genutzt.
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.
IP-Adresse werden mit Datum und Uhrzeit im Logfile registriert und zum Zwecke der Statistikauswertung dieser Webseite benutzt und gespeichert. Eine Zusammenführung von Nutzungsdaten mit personenbezogenen Daten findet nicht statt.

§ 4 Löschung und Sperrung von Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

§ 5 Sessions und Cookie
Für die Internetseite können Cookies oder serverseitige Sessions eingesetzt werden, in denen Daten gespeichert werden können. Cookies sind Dateien, die von einer Website auf der Festplatte des Nutzers abgelegt werden, um diesen Computer beim nächsten Webseitenbesuch automatisch wiederzuerkennen und damit die Nutzung der Webseite an den Nutzer anpassen zu können. Cookies können aber auch durch die Einstellung des Browsers abgelehnt werden, indem das Speichern der Cookies deaktiviert oder der Browser so eingestellt wird, dass er bei Sendung von Cookies darüber informiert. Es wird sichergestellt, dass keine personenbezogenen Daten aus Sessions oder durch Cookies übernommen werden.

§ 6 Eingebettete YouTube-Videos
Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen. Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

§ 7 Werbebanner
Bei unseren Werbebannern werden keine personenbezogenen Daten zu Werbezwecken herangezogen und verwendet. Ein Klick auf die Werbebanner leitet Sie auf die entsprechende Folgeseite weiter, auch hier werden von uns keine persönlichen Daten gesammelt oder gespeichert. Auf der entsprechenden Folgeseite können Daten automatisch in Server-Log-Dateien gespeichert werden, die Ihr Browser automatisch übermittelt, wie z.B. Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse. Rückschlüsse auf Ihre Person erlauben diese Daten nicht. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen dieser Folgeseiten.

§ 8 Auskunft, Widerspruch und Kontaktaufnahme
Auf Anfrage wird der Nutzer über die über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten informiert. Der Nutzer kann der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Ausgenommen hiervon sind solche Daten, die zu Zwecken der Vertragsabwicklung bereitgehalten werden müssen. Der Nutzer hat jederzeit das Recht, unrichtige personenbezogene Daten auf Antrag berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Die Ausübung des Rechts ist kostenlos und kann einfach per email beantragt werden. Zur Kontaktaufnahme bezüglich des Datenschutzes kann der Nutzer z.B. die im Impressum genannte E-Mail-Adresse nutzen.

§ 9 Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

§ 10 Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an:
Thomas Krause, Stockumer Str. 245, 44225 Dortmund


Quellen:Kartenvorverkauf Krause, activeMind AG München/Berlin, Heise